Workshops & Seminare:

Jede*r kann schreiben!

Schreiben ist so wunderbar, dass ich die Freude daran gern mit anderen teile. Da trifft es sich gut, dass ich immer wieder mal von Schulen, Bibliotheken oder anderen Institutionen zu Workshops eingeladen werde. Manchmal nur für drei Stunden, manchmal für drei Tage, aber immer entstehen spannende, überraschende, irritierende, provokante, berührende Texte.

Ja, wirklich: immer. Denn jede*r kann schreiben. Wirklich jede*r. Falls nicht schriftlich, dann halt anders. Denn die Fähigkeit, dass wir Menschen uns Geschichten ausdenken und weitererzählen, ist so alt wie unsere Spezies selbst – und vielleicht die älteste und wichtigste Kulturtechnik überhaupt.

In meinen Workshops gebe ich dazu ein paar Impulse, zum Beispiel mit den kleinen MacGuffins, die ihr da unten auf dem Foto seht.