Christian sacht Sachen

Ich glaube, Sachbücher heißen Sachbücher, weil man da was gesacht kriegt, zum Beispiel Hintergrundinfos und praktische Tipps, manchmal auch Anekdoten oder wilde Spekulationen.

Ob sachte, sachlich, oder unsachbar krass: Hier gibt es Sach-Geschichten für Groß & Klein & Mittel.


Der kleine Rebell

Die Kirche kennt über tausend Heilige. Nicht alle waren besonders fromm oder sanftmütig und sind schon als kleines Kind mit einem Lichterkranz um den Kopf herumgelaufen. Die meisten hatten ein sehr abwechslungsreiches und abenteuerliches Leben. Oft waren es Menschen, die gegen etwas rebelliert haben – gegen Unrecht und Unfreiheit, gegen brutale Könige und menschenfeindliche Gesetze, gegen böse Drachen und manchmal gegen ihre eigenen Eltern. Ihr Leben und ihre Taten inspirieren uns noch heute. Hier erzählen 22 Heilige ihre eigenen spannenden Geschichten!


Papa, was machen wir heute?

Wenn drei Jungs langsam aber sicher zu jungen Männern werden, erlebt man als Vater so Einiges! Die Beziehung zwischen Vater und Sohn ist dabei eine ganz besondere. Bei gemeinsamen Erlebnissen aber auch im Alltag gibt es viel zu lernen und zu entdecken. Abenteuer erlebt man nur bei außergewöhnlicher Outdoor Activity? Weit gefehlt! Mit einem großen und drei kleinen Männern werden neben „klassischen“ Vater-Sohn-Aktivitäten, wie Fußball, Angeln, Feuermachen etc., nämlich alltägliche Situationen wie Shopping, Hygiene oder auch der Zahnarztbesuch schnell zu einem besonderen Ereignis. So sind Taktik, Ausdauer und stahlharte Nerven gefragt, wenn Sie sich zum Beispiel mit drei Jungs im Alter von vier bis elf Jahren einer extrem langen Schlange vor der Supermarktkasse nähern. In 50 unterhaltsamen Geschichten von Vater zu Vater finden Sie hier Tipps, Tricks und Anregungen für gemeinsame Zeit allein unter Männern und für eine starke Beziehung zu Ihrem Sohn.