Tatsächlich gar nicht mal so selten bekomme ich Mails wie diese hier:

 „Hallo Herr Linker, wir machen in der Schule demnächst eine Buchvorstellung und ich stelle ihr Buch [Soundso] vor. Für mein Referat brauche ich noch Informationen, z.B. über Ihren Lebenslauf und wie Sie zum Schreiben gekommen sind. Es wäre nett, wenn Sie mir rasch antworten könnten, denn mein Referat ist schon nächsten Dienstag/ morgen/ in 10 Minuten.
    Danke Ihr/e Uschi/ Dieter/ Bert/ etc.“


Hier werdet ihr geholfen. Denn auf den folgenden Seiten erfahrt ihr,

wie es damals war,
was später passierte
und wie es heute aussieht.